Um euch, liebe Interessenten, ein besseres Bild meiner Arbeit zu vermitteln, habe ich zu diversen Themen Erfahrungsberichte von Klienten gesammelt und euch zu Verfügung gestellt (die Namen wurden geändert). Da „Kinesiologie“ für viele oberflächlich erscheint, möchte ich euch auf diesem Weg Einblick in meine Arbeit gewähren.

Ich bin keine klassische Kinesiologin. Ich benutze das Konzept nach Three in One®, lasse aber mein gesamtes erlerntes Wissen (siehe Methoden) und meine Erfahrungen als ehemalige  Allgemeine- und Intensivkrankenschwester einfließen.

Links stehend seht ihr die Themen und die dazu gehörigen Geschichten.

Freue mich über reges Interesse!

 

Pflichttext: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass meine Techniken keinen Arzt oder ärztliche Behandlung ersetzen. Ich heile nicht, ich leiste Hilfestellung zur Herstellung energetischer Ausgewogenheit unter Hilfename von Methoden, die im Freien Gewerbe für Hilfestellungen geregelt sind.

 

Persönlich:

Ich stelle durch meine Techniken energetische Ausgewogenheit her, leite positive Veränderung ein, sodass du und dein Körper/Geist/Seele System sich selbst in Balance bringen können. Selbstheilung kann dadurch möglich werden. Ich stelle ausschließlich meine Fähigkeiten zur Verfügung von denen du profitieren und positiven Nutzen ziehen darfst.

Wir alle sind Heiler, wenn wir uns dessen bewusst wären, dass sich jeder selbst heilen kann, wären alle Menschen in Gleichklang und Harmonie. Kriege hätten keine Chance und das Thema Achtsamkeit ständiger Begleiter. Daniela

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Kinesiologie - Daniela Jakowitsch