LIEBE *  WAHRHEIT *  FREIHEIT  

über mich
in dieser Audiodatei stelle ich mich und meine Arbeit vor- zum Anhören
über mich und meine Arbeit.MP3
MP3 Datei [8.9 MB]

Daniela Jakowitsch

Ich muss bereit sein, das aufzugeben was ich glaube zu sein, um zu dem zu werden,

was ich bin.

*

Ich wurde 1976 in Wien als Daniela Krammer geboren, verheiratet und bin Mutter von 2 Söhnen. Mein Interesse gilt der Seelen- und Persönlichkeitsentwicklung, Forschung, wedisches Wissen, Naturheilkunde, erkennen und leben des eigenen angeborenen Potentials und was man daraus machen kann.

Jeder hat das Recht auf Freiheit, Liebe, Gesundheit, Erfolg, Glück und Zufriedenheit. Und das scheint die größte Herausforderung der Menschen zu sein dies zu erlangen.

Da wir oft in Programmen "festhängen", Schicksalsschläge das Leben begleiten, uns Gefühle mit den dazugehörigen Bildern im Wege stehen und die Erfahrung der Dualität gewählt haben, ist das oft gar nicht so einfach. Auch Manipulation von außen spielt eine Rolle.

Krankheit hat viele Ursachen. Klar ist, irgendetwas ist nicht in Harmonie.

Die Ursachen sind vielfältig dafür aber können sein:

 "Wegschauen", sich selbst nicht erkennen, Manipulation, Sabotage, übernommene Gedankenmuster, anerzogene Dogmen oder negative Fremdenergien. Übergroßes Ego, Programme, Glaubensmuster, Versprechen, Schmerz, Angst vor Schmerz, blockierte Chakren, das Fehlen von LIEBE,..    und damit einher gehende Traurigkeit, Depression, Schlafstörungen, Ängste und "keinen Sinn mehr sehen", "nicht weiter kommen im Leben", "nicht gesund werden können".​ Man geht in eine ganz andere Lebensrichtung, als man will. Man glaubt, nicht steuern zu können bzw. keine Wahl zu haben. Manchmal sogar fremdbestimmt zu sein, kraftlos, depremiert und ausgelaugt.

Unser gemeinsames Ziel: 

Die Ursaschen deines Themas finden und auflösen im gegewärtigen Leben, den energetischen Körpern, auf der Zeitlinie der Ahnen oder Inkarnationen. 

*

Meine Geschichte:

Als Kind und junges Mädchen galt ich als "sehr sensibel mit großer Phantasie". Ich sah, spürte und fühlte immer mehr als andere. Meine Eltern bemühten sich, konnten mich jedoch nicht begleiten. Ich fühlte mich unverstanden, ungeliebt, übersehen, und klein. Ich wollte bedingungslos geliebt, gesehen und angenommen sein. So begann ich mich zu verleugnen. Zu groß war mein Kummer und das Unverständnis meiner Umgebung. Ich wollte nicht anders sein.

 

Es war mir schon immer möglich gewesen Gedanken zu hören (die ich gleich wieder verwarf) und Verstorbene, Lichtwesen-  Lichtmenschen zu sehen oder die Gefühle und Schmerzen anderer wahr zu nehmen. Aber auch das Unlichte, welches  allgegenwärtig ist und war und mich nachts regelmäßig besuchte, um mir Angst zu machen und mich klein zu halten! Das war nicht angenehm und ich konnte damit auch nicht umgehen!

 

In den weiteren Jahren der Jugend und der Unwahrhaftigkeit bekam ich immer Zeichen von der geistigen Welt nicht zu "vergessen".  Durch "Engelerscheinungen" (die erste als Kind, bewusst mit 16, 25 und 33 Jahren), einer Nahtoderfahrung mit 7 und damals entscheidenten Erkenntnissen, Begegnungen der anderen Art und begleitet von "Wundern" wurde ich stets erinnert. Trotzdem lebte ich lieber ein oberflächliches, zum Teil vom Ego gestreuertes Leben. Geprägt von vielen Irrwegen und Lernaufgaben. 

 

Erst im Erwachsenenalter ab ca. 30 Jahren wurde ich bereit. 

Ich begann mich (wieder) zu akzeptieren, wer ich bin, was ich bin und meine Aufgaben mitsamt meinen Fähigkeiten, die mich dabei unterstützen.

 

Meine Arbeit:  (Link: Ablauf der Sitzung)

Eine große Anzahl an Balancierungsmethoden aus dem Bereich der Kinesiologie, Energetik, Wissen aus alten Kulturen, Schamanismus, Kräuterkunde  und Informationen aus höher schwingenden Ebenen unterstützen mich bei meiner Arbeit. Jeder hat einen individuellen Zugang zu sich und seinen Themen. Den dienlichsten finde ich mit dir heraus. Ich arbeite körperlich und/ oder geistig.

Die eigene Wahl und Selbstverantwortung stehen an erster Stelle. Nichts geschieht ohne deiner Zustimmung.

Überwindung des Egos und Bewusstsein/Bewusstwerdung sind maßgeblich am Erfolg deines Selbstes beteiligt.

Ich unterstütze dich aber gerne dabei und gebe dir Raum und Sicherheit.

Durch die Balancierung deines psychischen, physischen und deinen feinstofflichen Körpern hast du die Möglichkeit deine Schwingung zu erhöhen und deine Selbstheilungskräfte so stark zu aktivieren um "heil" zu werden.

Meine Arbeit beginnt oft da, wo schulmedizinisches Know How endet.

Meine Stärke:

Seelen erkennen, Blockaden erkennen und lösen.

Mit deinem Höheren Selbst und der geistigen Welt kommunizieren.

(kinesiologische, geistige oder energetische Arbeit ersetzt keine medizinsiche Behandlung oder andere Behandlungen durch einen Arzt oder Therapeuten.)

Ausbildungen:

Komplette Ausbildung:

Three in One Concepts®

Tools of the Trade; Basic One Brain; Under the Code; Advanced One Brain; Louder than Words; Structural Neurology; Relationship in Jeaopardy; Body Circuits; Pain and Understanding; Childhood, Sexuality & Adolescence; Maturity & Love; Greed, Guilt and God;

Consultant Facilitator Training

Reiki Meisterin

Russische Zahlenmethoden

Massage nach Breuss

Regulationstherapie nach Dorn

Schüsslersalze Beratung und Andlitzdiagnose

Bachblüten und andere Essenzen

Heilpraktiker Ausbildung n.D. R. Freilassing/D. 

*

Leitung eines Tageszentrums für demenzkranke Pensionisten 2009:

ARS- Fortbildung: Team- und Kommunikationstraining

*

von 1996 bis 2009 Dipl. Krankenschwester und Intensivkrankenschwester mit Notfallintensiv

Sterbebegleitung nach Elisabeth Kübler- Ross 1 +2

Pflege Demenz 1 + 2

Basale Stimulation 1 + 2

Kinaesthetic 

Aromapflege

Wundmanagement

Mega Code Trainings

 

 

 

 

Daniela und Sascha Jakowitsch März 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Kinesiologie - Daniela Jakowitsch